Bioaktives Wasser 2021-04-01T14:42:30+03:00

Wissenschaft über biologisch aktives Wasser. Es ist bekannt, dass das Wasser ein heterogenes System ist, das aus der gebundenen (assoziierten) und der freien Wasserphasen besteht. Freie Wasserphase oder freies Wasser stellt ein nichtleitendes dielektrisches Mittel dar. Phase des assoziierten Wassers, nach [106], wird von polymorphen Modifikationen der Eise gebildet, deren Stabilisierung durch hydrophobe Wechselwirkung, induzierte Dipolmomente der stationären elektrischen Felder gewährleistet wird, die durch Anion-radikale Sauerstoffformen der Verbindungen, wie ОН-(*)…НО2-(*) und durch die Elektronenwechselwirkung gebildet werden.  Folglich sind die elektrischen Ladungsträger in der Flüssigkeit nur in der Phase des assoziierten Wassers vorhanden und  können sich darin lange Zeit befinden.

WEITER LESEN