Loading...
dmain 2018-09-22T17:27:50+00:00

Liebe Leserinnen und Leser, dieses Informationsmaterial ist dem Problem der biologischen Aktivität des Wassers und den damit verbundenen Fragen der Vollständigkeit des menschlichen Lebens gewidmet, welche eine moralische und physische Gesundheit, ein Gefühl der Harmonie der Existenz des Menschen in der Einheit mit der Natur voraussetzt.

Nach unserer tiefen Überzeugung sind die Probleme der Menschheit im Allgemeinen und unsere personifizierten psychischen und psychischen Wehwehchen in ihrem Urgrund mit den Veränderungen des Zustandes von Wasser konjugiert. Formell kann man sich an die trockene Statistik wenden, die behauptet …

Read more

Die wunderbare Heilkraft der schlammlehmigen Ablagerungen von Feuchtgebieten, Torfschlamm oder Peloide genannt, ist aus der Tiefe der Jahrhunderte bekannt. Zu heilenden Zwecken werden in der Regel organisch-mineralische kolloidale Bildungen verwendet, die sich unter dem Einfluss von natürlichen Prozessen der anaeroben mikrobiologischen Umwandlung formieren.

Bei dem Mangel an Sauerstoff in den sumpfigen Böden, durch mikrobiologische Prozesse erfolgt Umwandlung organischer Stoffe mit der Bildung von polyheterofunktionalen Naturstoffen. Diese Verbindungen zeichnen sich durch ein hoch entwickeltes System der konjugierten Bindungen und verfügen über die Fähigkeit, Komplexe mit dem Ladungstransfer zu bilden und ein elektrisch inäquivalentes Medium zu formieren, das, einerseits…

Read more

Wissenschaft über biologisch aktives Wasser.

Anion-radikale Formen des aktiven Sauerstoffs sind Träger der Elektronen

          Es ist bekannt, dass das Wasser ein heterogenes System ist, das aus der gebundenen (assoziierten) und der freien Wasserphasen besteht. Freie Wasserphase oder freies Wasser stellt ein nichtleitendes dielektrisches Mittel dar. Phase des assoziierten Wassers, nach [106], wird von polymorphen Modifikationen der Eise gebildet, deren Stabilisierung durch hydrophobe Wechselwirkung, induzierte Dipolmomente der stationären elektrischen Felder gewährleistet wird, die durch Anion-radikale Sauerstoffformen der Verbindungen, wie ОН-(*)…НО2-(*) und durch die Elektronenwechselwirkung gebildet werden.  Folglich sind die elektrischen Ladungsträger in der Flüssigkeit nur in der Phase des assoziierten Wassers vorhanden und  können sich darin lange Zeit befinden.

Read more